Der Deutsche Corporate Governance Kodex. Eine Kritische Analyse Moritz Delbruck

ISBN: 9783638693165

Published: July 26th 2007

Paperback

80 pages


Description

Der Deutsche Corporate Governance Kodex. Eine Kritische Analyse  by  Moritz Delbruck

Der Deutsche Corporate Governance Kodex. Eine Kritische Analyse by Moritz Delbruck
July 26th 2007 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 80 pages | ISBN: 9783638693165 | 4.16 Mb

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Universitat Bayreuth (Institut fur Philosophie), 254 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Beobachtungsgegenstand vorliegender Arbeit ist der um jeneMoreBachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Universitat Bayreuth (Institut fur Philosophie), 254 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Beobachtungsgegenstand vorliegender Arbeit ist der um jene Forderung des Vertrauens der internationalen und nationalen Anleger, der Kunden, der Mitarbeiter und der Offentlichkeit in die Leitung und Uberwachung deutscher borsennotierter Aktiengesellschaften bemuhte Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK).

Um dessen Wirkungsweisen verdeutlichen zu konnen, wird der Themenkomplex Corporate Governance zunachst vor seinen definitorischen, wissenschaftlichen und historischen Hintergrund gesetzt (Teil 2). Besonderer Schwerpunkt liegt hier auf der Darstellung der Rahmenbedingungen und Markt-Mechanismen als Wirkungsfeld fur den DCGK. Von Bedeutung ist dies speziell im Hinblick auf die daran anschliessende Beschreibung der Bindungs-, Regulierungs- und bisherigen Erfolgswirkungen, da hier aufgrund des deutschen Systems ursachliche Zusammenhange zum bislang ausstehenden wissenschaftlichen Nachweis einer Sanktionierung von Zuwiderverhalten durch den Kapitalmarkt gesehen werden konnen (Teil 3).

Teil 4 verlassen stellt zentrale Regulierungsinhalte und -lucken des DCGK vor und diskutiert prominente Veranderungsvorschlage aus der jungeren wissenschaftlichen Debatte kritisch. Vor dem Hintergrund des Vertrauenskapitalstarkung-Postulats werden die bestehenden Regulierungsinhalte in Teil 5 zwar als hinfuhrend, nicht jedoch als ausreichend beurteilt



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Der Deutsche Corporate Governance Kodex. Eine Kritische Analyse":


szlachcianka.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us